Fotogalerie und Rückblick

Sportfest des SC Bad Kohlgrub in Oberammergau

 Im Bild von hinten l. nach r.: Emma Bayerköhler, Lina Halmburger, Lena Leimböck, Theo und Greta Felber, Amelie Jahn. Vorn kniend: Caroline Jahn und Anna-Katharina Lange.

 

 

Am 07.07.2019 gingen insgesamt 12 Athleten für unseren Verein beim Sportfest in Oberammergau an den Start. Bei äußerst wechselhaftem Wetter erkämpften sich Lena Leimböck und Caroline Jahn die Gold- und Silbermedaille im 45 Sekundenlauf. Martha Egger (Bild unten, ganz links)  erkämpfte sich beim gleichen Lauf Silber im Jahrgang 2013. 

 

Strahlen erzeugten aber insbesondere die Eisgutscheine für den Doppelsieg der beiden U12 Staffeln, der durch den spontan für eine erkrankte Athletin eingesprungenen Theo Felber überhaupt erst ermöglicht wurde.

 

Stundenteamlauf in Obersöchering

Im Juni gingen 4 Athleten des VfL Murnau beim Stundenteamlauf an den Start. Neben Toni Perfahl (r., Bild MItte) und Amelie Mayr (r., ganz außen) überzeugen Amelie und Caroline Jahn durch ihre Leistung. Mit 18 erlaufenen Runden in der Gruppe der Minis gelang ihnen der gemeinsame Sieg in ihrer Altersgruppe.

Sportfest und offene Kreismeisterschaft am 02.06.2019 in Peissenberg

Mit einem 2. Platz in der Teamwertung der  U8 und einem 1. Platz in der U10 konnten auch unsere jüngsten Athleten mit der Sonne um die Wette strahlen. 

Medaillen trugen zudem Lennart Schulz und Caroline Jahn heim, die einen 3. bzw. 2. Platz im 800m-Lauf errungen. 

Anna-Katharina Lange erkämpfte sich nach einem Patzer beim Hürdenlauf mit überragenden Leistungen im Wurf und Sprung noch die Bronze Medaille im 3-Kampf.

Gleichzeitig gingen bei den offenen Kreismeisterschaften unsere Athleten der U 12 und U 14 an den Start. Neben Maria Porstmann, die Bronze beim Weitwurf und Sophia Utzschneider, die ebenfalls Bronze über 800m sowie Silber über 75-m-Sprint  holte, zeigte sich insbesondere Emma-Lynn Donner erfolgreich. Mit einem 3. Platz im Hochsprung konnte sie zudem mit einem 1. Platz über 60m Hürden glänzen.

Als überragender Tagessieger konnte Sebastian Lange neben zwei 2. Plätzen über 60m Hürden und im Weitwurf die Kreismeisterschaften gleich in 3 Disziplinen für sich entscheiden. 

 

Nach einem Sieg im Hochsprung mit 1,46 m und im Kugelstoßen über 9.04 m ließ er auch im 800m Lauf die Konkurrenz in 2,29,08 min klar hinter sich und erzielte zugleich eine neue persönliche Bestzeit.

 

Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen! 

Osterseenlauf Mai 2019

Beim Osterseenlauf gingen 9 unserer Nachwuchsathleten an den Start. Toni Perfahl,(ganz l.)  Nora Egger (3. v. r.), Amelie und Caroline Jahn (4. u. 6. v. l.) erkämpften sich Plätze auf dem Stockerl  Eine Medaille und viel Spaß gab es für alle Teilnehmer.

Sportfest Peiting am 24.03.2019

Mit insgesamt 17 Athleten und 3 Mitgliedern unseres Trainerteams ging es zum Sportfest in Peiting. 

Während draußen die Sonne strahlte, kämpften unsere jungen Athleten beim letzten Hallensportfest dieser Saison. Neben vielen glücklichen Teilnehmern konnten wir auch 4 Stockerlplätze mit nach hause nehmen:

 

Amelie Mayr (hinten, 5. v.l.) errang bei den Mädels des Jahrgangs 2010 den 1. Platz.

 

Bei der immer großen und starken Konkurrenz des Jahrgangs 2009 konnte sich Julius Cyron (hinten, 1.v,l.). in der M 10 auf Platz 3 vorkämpfen.

Anna-Katharina Lange (vorne, 2.v.r.) gelang zusammen mit Lena Leimböck (hinten, 5. v.r.) mit Platz 1 und 2 zum wiederholten Male ein Doppelsieg.

 

Aber auch in der Staffel kämpften sich unsere Mädels in der U12 nach einer verpatzten Staffelübergabe in einem sensationellen Lauf noch auf Platz 2 vor. Um die Wette strahlten nach diesem Lauf: Caroline und Amelie Jahn (vorne, 2. und 4. v.l.), Amelie Mayr, Lina Halmburger (vorne, 3. v.l.), Lena Leimböck und Anna-Katharina Lange.

 

Strahlen taten auch die Schokohasen, die alle Athleten traditionell nach der Teilnahme am Peitinger Sportfest erhalten. Bei den meisten währte dies dank unserer Athleten jedoch nur kurz...

03.06.2018 STAFFELSEE-JUBILÄUMSLAUF über 10 km

Bei dem Jubiläumslauf der LG Staffelsee Murnau anlässlich ihres 25-jährigen Gründungsjubiläums haben auch einige unserer Athleten teilgenommen. Die Strecke führte an einem Bereich des Staffelsee entlang bei bestem Wetter.

 

Hier die Ergebnisse unserer Athleten:

 

Andrej Lenhardt  36:21   M40   Platz 1
Maren Dörr          53:10   WJ    Platz 2

Julian Zenke        33:59   M20  Platz 1

Dominik Lochner 38:35   M20   Platz 3

Gratulation!

Ergbnisliste nach Altersklassen
Ergebnis Staffelsee 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.8 KB

Marathon

Am 6.Mai 2018 ging Andrej Lenardt, unser Trainer der  U 18, beim Salzburg Marathon an den Start und erreichte in der Zeit von 3,10 h    in der Kathegorie M 40 den 21. Rang. 

 

Er verbesserte damit seine eigene Bestzeit auf der Distanz von 42,195 km um 20 Minuten (!) im Vergleich zum Vorjahr und schob sich dadurch zugleich in seiner Altersklasse um 20 Plätze nach vorne.

 

Wir gratulieren zu dieser Leistung!

 

 

Erfolge unserer (Nachwuchs)Athleten in 2018

Am 11. Mai 2018 gingen wir Im Isarau-Stadion in Geretsried mit insgesamt 12 Athleten an den Start. Im Dreikampf konnten wir 4 der heiß begehrten Pokale heim tragen, bei den Läufen waren wir mit 5 Medaillen erfolgreich. 

Besonders hervorzuheben war dieses Jahr erneut unser erfolgreiches Team bei den Mädels Jg. 2009, die bei insgesamt 23 Teilnehmerinnen, die beim beim 800m-Lauf an den Start gingen, die ersten vier Plätze unter sich verteilten. 

Am 11. Mai fand zum 21. mal das Sportfest „Spielerische Leichtathletik für die Jüngsten in Geretsried statt. Tolle Erfolge konnten gefeiert werden

9. Spielerisches Hallensportfest des VfL Murnau

Am 14.04.2018 fand unser 9. Hallensportfest in Murnau statt.

 Aufgrund des großen Andrangs in den vergangen Jahren war das Alter der Teilnehmer erstmalig begrenzt, so dass die Altersklasse der U 10 bereits die Älteste war. Dennoch nahmen über 140 Kinder  von 10 Vereinen an unserem Sportfest teil.

 

An dieser Stelle sei ausdrücklich den vielen Helfern vor, während und nach dem Sportfest sowie allen teilnehmenden Vereinen gedankt! 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Es war wieder eine tolle Atmosphäre und alle teilnehmenden Kindern konnten neben einer Urkunde erstmalig auch eine Medaille mit nach hause nehmen.

 

Ausschreibung
Termin: Samstag 14.04.2018
Wettbewerbe: 3-Kampf
30m Hürden, Weitsprung in Zonen, Zielballwurf mit Gymnastikbällen
Ausschreibung_9. Spielerisches Sportfest
Adobe Acrobat Dokument 219.7 KB
Ergebnisliste
Ergebnislisten des Sportfests nach Riegen
Ergebnisliste komplett VfLMurnau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 402.8 KB

Erfolge unserer (Nachwuchs)Athleten in 2017

Bei den Jüngsten erschienen Nikolaus und Krampus und wussten eine Menge aus dem vergangenen Jahr zu erzählen.

 

Furcht zeigte allerdings keines der Kinder. Alle waren sich sicher, gute Leistungen gezeigt zu haben und freuten sich auf die kleinen Gaben, die die beiden Ehrengäste an Ende aus ihrem schweren Sack holten.

Bei den älteren Athleten war der Höhepunkt dieses Jahr die Verleihung der Sportabzeichen durch den Vorsitzenden des PostSV Weilheim, Sebastian Luidl, die erstmals in 2017 im Rahmen des Trainings erlangt werden konnten.

 

Für die tolle Unterstützung durch den PostSV möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken und freuen uns auf die Weiterführung dieser  Aktion in der kommenden Saison!

 

 

Silvesterlauf in Berlin

Zum Jahresabschluss ging für den

Vfl-Murnau Elias Filgertshofer mit Unterstützung von Vater Florian Filgertshofer in Berlin über eine Strecke von 10 km an den Start.

 

 

Wir gratulieren zu einem tollen 6. Platz in der Gruppe der U20 und wünschen auch für 2018 viel sportliche Erfolge!

Silvesterlauf in München

Beim Silvesterlauf in München ging über die 10 km-Strecke unser Trainer der U 18, Andrej Lenardt, an den Start.

 

Mit einer respektablen Zeit von 37,46 h lief er auf Platz 4 in der Klasse M 35 und erzielte den 26. Platz in der Gesamtwertung.

 

Auch zu dieser beachtlichen Leistung gratulieren wir ganz herzlich und sehen mit Spannung den bereits geplanten nächsten Läufen entgegen ...

 

 

 

 

 

... die nicht lang auf sich warten lassen!

 

Bereits am 04.02.2018 ging er wieder an den Start beim Halbmarathon in Bad Füssing und erzielte in der phantastischen Zeit von 1.22.29 den 5. Platz in der M 40!

 

Gratulation!

Auch 2017 wurde bei teilweise widrigen Wetterverhältnissen wieder fleißig trainiert.

Eine ganze Reihe von Wettkämpfen wurden bestritten und wir haben auch in 2017 zahlreiche Erfolge bei Wettkämpfen und persönliche Bestleistungen erzielen können.

Beim spielerischen Sportfest in Bad Kohlgrub im Juli 2017 waren unsere jüngeren Athleten dieses Jahr  insbesondere beim 45-Sekunden Sprint überdurchschnittlich erfolgreich. 

 

Gleich ein Dreifachsieg für den VFL-Murnau gelang den männlichen Teilnehmern des Jahrgangs 2008: Lennart Schulz errang Platz 1, gefolgt von Amanuel Muras auf Platz 2 und Adin Scholer auf Platz 3.

 

Erste ihres Jahrgangs wurden darüber hinaus Franziska Fastl (2008) 

 

Silber ging an Carolin Jahn (2009), Bronze jeweils an  Amelie Jahn (2009) sowie Maria Porstmann (2006) und Emma-Lynn Donner (2007).

In Ingolstadt erreichte Luisa Rüttinger im Dreisprung in der für sie noch recht neuen Disziplin die Qualifikation für die Bayrische Meisterschaft mit 10,25 m. 

 

Der Verein gratuliert ihr zu diesem tollen Erfolg und wir drücken die Daumen für die weiteren Wettkämpfe!

 

Bei den  Bayrischen Meisterschaften ging Hannah Dörr für den VfL Murnau an den Start und erreichte in der U 20 über 100m Platz 6 sowie über 200m Platz 7. 

Beim Sportfest in Peißenberg im Mai 2017 trugen unsere Athleten gleich eine ganze Reihe an Medaillen heim.

 

Gold ging an die Murnauer Staffel der U12, an das Team der U10

 

 

 

Markus Berndaner und Emma-Lynn Donner errangen jeweils Silber in ihren Jahrgängen.

Beim Weilheimer Aulauf am 01.Mai konnten sich alle 4 unserer jüngsten Teilnehmer in den Top 10 ihres Jahrgangs platzieren.

 

Medaillen gab es diesmal zwar leider nicht, dafür aber für unsere 800m-Läufer Amanuel Muras, Caroline und Amelie Jahn sowie Anna-Katharina Lange ein Foto mit dem Deutschen Meister über 400 Meter Johannes Trefz. Mit diesem im wahrsten Sinne großen Vorbild vor Augen sind die Ziele für das nächste Jahr schon gesteckt!

 

Sebastian Lange (u. r.) erreichte mit einer persönlichen Bestzeit über 5 km nach einem harten Schlusssprint den 2. Platz seiner Altersgruppe.

Mit der Sonne um die Wette strahlen konnte Anna-Katharina Lange beim Sportfest in Geretsried. 

 

Neben einem der heiß begehrten Pokale für einen zweiten Platz im Dreikampf gab es noch Bronze im 800m-Lauf.

Unsere Trainer sind ebenfalls nicht nur aktiv, sondern auch erfolgreich

So startete Andrej Lenhardt, der Trainer unser jugendlichen Athleten, am 07. Mai 2017 beim Salzburg-Marathon.

 

Die Strecke über 42,195 km bewältigte er in 3,30 Stunden! 

 

Er erreichte damit in seiner Altersgruppe den 41. Rang der Männer.

 

 

 

 

Selbstverständlich reiste er zu der Veranstaltung nicht allein. 

 

Die kräftige Unterstützung des Vereins und insbesondere seiner Trainingsgruppe war ihm nicht nur sicher, sondern zum Teil auch vor Ort.

 

Hier zeigt sich wieder einmal, das ein Sportverein weit mehr sein kann, als ein Ort, an dem man regelmäßig trainiert.

Unsere Vereinssportler des Jahres 2016

2016 haben wir erstmals unsere vereinsinternen Sportler geehrt, die im Verlaufe des Jahres besonderen Einsatz gezeigt und / oder besondere sportliche Ziele erreicht hatten. Nicht jeder besitzt so viel Talent oder aber das notwendige Mindestalter, um an Wettkämpfen z. B. auf Landesebene teilzunehmen, bei denen eine öffentliche Ehrung am Jahresende erfolgt.

 

Für uns zählen aber auch die kleinen Sportler und Erfolge. So zahlte sich aus, Mut gezeigt zu haben und bei Wettkämpfen und Läufen dabei gewesen zu sein.

Mancher war überrascht, was die Teamkollegen / -kolleginnen so alles gewonnen hatten.

 

Einsame Spitze in diesem Jahr war Anna-Katharina Lange mit 10 Podestplätzen bei 10 Starts in Wettkämpfen und Läufen, gefolgt von Jonas Marggraf auf Platz 2 und Sebastian Lange auf Platz 3.

 

Überreicht wurden die Urkunden und kleinen Präsente von Vorstand Andi Weber und Jugendwart Martin Vent.

Hapfelmeierlauf 2016

Beim Hapfelmeierlauf im September 2016 gingen insgesamt 4 unserer Athleten an den Start. Davon konnten sich drei über einen Platz auf dem Siegertreppchen freuen. 

 

Mit dabei waren natürlich wieder unsere eifrigsten und erfolgreichsten Läufer des letzten Jahres: 

 

Jonas Marggraf, der Gesamttagessieger über 800m wurde, Anna-Katharina Lange, die sich die Goldmedaille in ihrer Altersklasse sicherte und Sebastian Lange, der als jüngster Teilnehmer überhaupt auf der 10 km-Strecke beim Lauf dabei war und diesen in der bemerkenswerten Zeit von 53,53 Min. absolvierte. Das war natürlich auch eine Goldmedaille wert.

Sportfest Bad Kohlgrub 2016

Noch nie waren unsere jüngsten Athleten so erfolgreich wie bei dem Sportfest in Bad Kohlgrub 2016!

Neben einem Medaillenregen in Gold gab es auch noch mehrfach Silber und vereinzelt Bronze. Ob in den Einzelwettbewerben oder in der Staffel waren unser Jüngsten kaum zu schlagen. 

Gold nahmen u. a. Franziska Fastl und Anna-Katharina Lange gleich mehrfach mit nach hause.

Weilheimer Aulauf 2016

Beim Weilheimer Aulauf gingen wir auch bei denkbar schlechten Wetterbedingungen an den Start. Neben mehreren Medaillenplätzen gab es auch einen der in der Leichtathletik so seltenen aber heißbegehrten Pokale.

Diesen durfte unsere jüngste, aber über das ganze Jahr überaus erfolgreiche Athletin Anna-Katharina Lange mit heim nehmen. 

Dießen-Trail 2016

Beim Trail in Dießen gingen 4 unserer Läufer an den Start. Nach einem ausgesprochen anspruchsvollen Parcour war auch hier die Erfolgsausbeute maximal:

Jonas Marggraf und Alexander Majer holten sich die Gold- und Silbermedaille in ihrem Jahrgang. 

Sebastian Lange und Anna-Katharina Lange erlangten in ihren Altersklassen ebenfalls Gold. Mehr geht nicht! 

 

 

Vfl Hallensportfest 2016